Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Verein der Freunde, der Ehemaligen und Förderer e. V.

Termine an der Humboldt-Universität

ANATOMIE GESTALTEN! - Ausstellung bis 13.08.2016

 

Wie kann man einem Froschsprung Gestalt verleihen? Aus welchem Formzusammenhang funktioniert der Saug-Schnapp-Mechanismus beim Fisch?

 

Wie kann man einem Froschsprung Gestalt verleihen? Aus welchem Formzusammenhang funktioniert der Saug-Schnapp-Mechanismus beim Fisch? In anatomischen Grundkursen sind Studierende der Kunsthochschule Weißensee mit diesen und ähnlichen Fragestellungen konfrontiert. 

 

ANATOMIE GESTALTEN! präsentiert filigran gestaltete Modelle aus der Lehre von Prof. Dr. Manfred Zoller. Modelle – eigentlich didaktische Zeige-Werkzeuge – sind hier die Ergebnisse eines Lernprozesses. Diese räumlichen Übungen führen zu unerwarteten bildnerischen Ergebnissen, die skulpturale und veranschaulichende Qualitäten freisetzen. 

 

Dabei transportieren diese Anschauungsmodelle vielfältige Prozesse der Wissensaneignung: Ein naturwissenschaftliches Wissen der Anatomie und Physiologie kommt zusammen mit Gestaltungswissen über Material und Formgebung. Diese Verbindung schafft individuellen künstlerischen Ausdruck.

 

Eröffnung: Mittwoch, 6. April 2016, 18 Uhr

Eintritt frei

Weitere Informationen

Zur Website der Veranstaltung

 

Kontakt

Ines Liszko
Telefon: 030 2093-46625
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Adresse

Philippstraße 12 (Haus 3).Langhans- + Gerlachbau, Tieranat. Theater (Haus 3)

Suche

Kontakt

Sie erreichen uns per Email
über unser Kontaktformular

Gerne können Sie uns auch anrufen:
(030) 20 93 - 24 50 / 29 46

Humboldt Universität