Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Verein der Freunde, der Ehemaligen und Förderer e. V.

Veranstaltungen

Rückblick - "Wo das Neue in die Welt kommt"

Die HUG ist immer in Bewegung. Nach unserem CHRONOI-Abend haben wir uns am 1. März 2018 im Gründerhaus neuen Geschäftsideen gewidmet und fünf Start-ups, die sich aus der Universität heraus entwickelt haben, vorgestellt.

Beim ersten Teil der Veranstaltung, einer Führung durch das Gründerhaus, konnten wir den Ort kennenlernen, an dem neue innovative Ideen erfolgreich umgesetzt werden.

Im zweiten Teil des Abends konnten wir von Herrn Kwiatkowski (Gründer von Immoscout und bettermarks) lernen, worauf es ankommt, wenn ein junges Unternehmen erfolgreich sein soll. Anschließend ging es zum Pitch. Es stellten sich vor: Belyntic (innovatives Verfahren zur Herstellung synthetischer Peptide), Green Adapt (Entwicklung einer Management Software zur Klimaanpassung), Mind Intelligence (Technologie, die anhand von Sprache die Persönlichkeit eines Menschen erkennt), M-sense (eine Medizin App zur digitalen Therapiebegleitung für Migränepatienten) und Octorank (eine Plattform für einfache Koordinierung von Wettbewerben).

Das Publikum stimmte ab, welches der Projekte den HUG-Preis 2018 erhalten sollte. Gewonnen hat: Belyntic, herzlichen Glückwunsch!

Ein kurzer Film mit einigen Bildern des Abends erwartet Sie hier.

Suche

Kontakt

Sie erreichen uns per Email
über unser Kontaktformular

Gerne können Sie uns auch anrufen:
(030) 20 93 - 24 50 / 29 46

Humboldt Universität